Kontakt

0178-4516207

Email

kontakt@imherzenverbunden.de

Termine

Montag bis Samstag: nach Vereinbarung

Touch of Oneness® ist eine neue Methode, um die individuellen Fähigkeiten, allumfassendes Bewusstsein und den göttlichen Funken in ganzer Kraft und Schönheit im Körper und im Leben zu entfalten. Sie stellt den „Einklang mit dem Ganzen“ wieder her und hilft, das Selbst zu erkennen und zu leben. Gleichzeitig unterstützt die Technik, gelassener zu leben, fröhlicher zu sein und mit innerer Ruhe und zentriert zu handeln.

Energetische Blockaden auf allen Ebenen können gelöst werden. Dabei wird besonders die Wirbelsäule geklärt, der Bereich, der kosmische und irdische Energie in unserem Körper verbindet. Mehr und mehr erkennen wir, wer wir wirklich sind und was wir leben wollen.

Unsere wahre Natur, das Selbst, ist hier und jetzt erfahrbar. Es ist immer da. Doch durch die Identifikation mit dem Körper tritt dieses Wissen in den Hintergrund. Es ist, als wenn die Sonne hinter Wolken verborgen ist. Wir beschränken uns und unsere Fähigkeiten durch Ich-Vorstellungen wie „Ich kann nicht“, „Ich bin es nicht wert“. Wir blockieren uns, schneiden uns ab von Frieden, Wissen, Weisheit, Freude, …

Touch of Oneness® hilft, unser kleines „Ich bin“, das heißt unseren momentanen Zustand, unser Selbstbild, Identifizierungen und Glaubensmuster zu erkennen und wertzuschätzen und dem grossen „Ich bin“, dem göttlichen Bewusstsein, die Tür zu öffnen. Körper und Geist werden unterstützt, die Wahrheit zu erkennen.

Touch of Oneness® „vom Einssein berührt“ ist ein Geschenk aus der geistigen Welt. Es nutzt kosmische Kräfte, die Bewusstheit der Erde und die liebevolle Kraft geistiger Wesen, um den Blick für die Wahrheit zu öffnen. Die geistigen Wesenheiten, die diese Technik begleiten, sind Metatron, Christus, Maria und Ra (höchstes Bewusstsein der Erde).

Anwendung: Eine Touch of Oneness®-Anwendung dauert inklusive Vorgespräch und Integrationszeit etwa eine Stunde. Du liegst in bequemer Kleidung auf der Liege.

Bitte beachten: die Touch of Oneness®-Anwendung ist nicht geeignet für Menschen, die an psychischen oder psychiatrischen Störungen oder Erkrankungen oder an anderen beeinträchtigenden Erkrankungen wie Epilepsie, Psychosen leiden oder gelitten haben!